Ansprechpartner

Shop-Hotline: 05541 706-1903
Mo. - Do.: 08.00–16.30 Uhr
Fr.: 08.00–15.00 Uhr
shop@Knueppel.de

    Tragen Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie Ihren Ansprechpartner

    Klebebänder und Zubehör

    Klebebänder aus PP, PVC und Papier zum sicheren Verschluss Ihrer Versandverpackung.

    Gitter  Liste 

    1 bis 12 von 25

    Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3

    Gitter  Liste 

    1 bis 12 von 25

    Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3

    Klebebänder und Packbänder

    Klebebänder aus PP, PVC und Papier zum sicheren Verschluss Ihrer Versandverpackung.

    Zum sicheren Verschluss Ihrer Versandverpackung gehört natürlich auch das passende Klebeband. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an PP- und PVC-Klebebändern mit verschiedenen Eigenschaften in der kostengünstigen Variante und als Premium-Klebeband.

    Für die besonders schweren Fälle nutzen Sie unser Filamentklebeband mit Glasfaserverstärkung. Dies garantiert eine hohe Festigkeit und ist daher auch geeignet für das Bündeln schwerer Teile, zur Palettensicherung von Fässern und anderen Gegenständen mit unempfindlichen Oberflächen.

    Zusätzlich bieten wir Ihnen noch Kreppklebeband und Nassklebeband für die Verarbeitung mit einem Streifengeber.

     

    Lagerung und Anwendung

    Klebebänder unterliegen einer zeitlich begrenzten Lagerhaltung, d.h. sie können nach Verstreichen eines Zeitraumes oder aufgrund von äußerlichen Einflüssen in ihrer Funktionstüchtigkeit nachlassen.

    Bei optimalen Bedingungen können Klebebänder problemlos 12 Monate und auch länger gelagert werden. Die ideale Lagertemperatur liegt zwischen 15-20°C, die relative Luftfeuchte sollte nicht mehr als 65% betragen. Das Klebeband sollte außerdem keiner UV-Strahlung (Sonnenlicht) ausgesetzt werden. Bei Lagerung in kalten Räumen gilt zu beachten, dass sich das Klebeband am besten bei Raumtemperatur verarbeiten lässt, also nicht sofort verarbeitet werden sollte. Das Klebeband sollte möglichst in ungeöffneten Originalkartons gelagert werden.

     

    Trägermaterial

    PP
    Polypropylen. Dieses Klebeband ist etwas preiswerter als das PVC Packband und ideal für leichte bis mittelschwere Kartonagen. Die meisten PP-Packbänder sind beim Abrollen lauter als PVC Packbänder. Durch Verwendung von Naturkautschuk und einige Zusatzstoffe, sind diese aber auch als leise abrollende (Low-Noise) Klebebänder erhältlich.

    PVC
    Polyvinylchlorid. Für stärkere Belastungen beim Versand empfehlen wir Ihnen unser robustes PVC-Packband. Es ist sehr widerstandsfähig und besonders reißfest. Zudem gewährleistet es leises und gleichmäßiges Abrollen.

    Papier
    Papierklebebänder zeichnen sich durch eine hohe Reißfestigkeit aus und haften besonders gut auf Recyclingkartons. Papierbänder lassen sich leicht und gleichmäßig Abrollen, sind aber verhältnismäßig laut.

     

    Klebertypen

    Acrylat-Kleber
    Ein Kleber auf chemischer Basis, welcher aus polymerisierten Acrylester-Monomeren mit beigemischten Kunstharzen besteht. Acrylat-Kleber können sowohl in Lösungsmitteln als auch in wässerigen Dispersionen gelöst sein.

    Auf der Grundlage einer wässrigen Dispersion, ist dieses Material sehr umweltverträglich und setzt beim Verbrennen oder bei der Verrottung keine schädlichen Stoffe frei.

    Der Kleber zeichnet sich außerdem durch eine gute Alterungs- und Temperaturbeständigkeit und seine weitgehende Unempfindlichkeit gegenüber UV-Strahlung und Oxydation aus.

    Seine Farblosigkeit lässt ein transparentes Packband besonders brillant erscheinen.

    HotMelt-Kleber
    Ein Kleber auf der Basis von ursprünglich nicht klebenden Kunstharzen, welche bei Temperaturen bis ca. 180°C verflüssigt werden und durch diesen Vorgang im wieder erkalteten Zustand eine gute Klebrigkeit und hohe Klebkraft erhalten. Dieses Schmelzen der Kunstharze bei hohen Temperaturen ergibt den Namen: HotMelt.

    Selbstklebebänder mit HotMelt-Klebeauftrag zeichnen sich durch ihre sehr hohe Klebkraft im normalen Temperaturbereich (18°C - 23°C) aus.

    Empfindlich reagiert HotMelt auf erhöhte Temperaturen (ab 40°C) sowie UV-Strahlung. Außerdem ist er nur bedingt alterungsbeständig.

    Kautschuk-Kleber
    Ein Kleber auf Basis von Natur- oder synthetisch erzeugtem Kautschuk, welcher im zermahlenem Zustand mit Lösungsmitteln vermischt wird. Dadurch löst sich das Gummi und es entsteht eine sehr zähe Klebemasse.

    Kautschuk-Kleber ist ein im Packbandbereich sehr häufig verwendeter Klebeauftrag. Dieser zeichnet sich durch seine sehr hohe Klebkraft im normalen Verarbeitungsbereich (18°C - 23°C) sowie seine durchschnittliche Temperatur- und Alterungsbeständigkeit aus. Empfindlich reagiert Kautschuk-Kleber auf niedrige (unter 10°C) oder erhöhte (über 50°C) Temperaturen und er weist auch nur eine geringe Resistenz gegenüber UV-Strahlung auf.

     

    Vergleich Anwendungsfälle (Produkt-Guide)


    Trägermaterial Kleber Geräusch Abrollverhalten UV-resistent Geeignet für Recyclingkartons Geeignet für den Tiefkühlbereich
    PVC-Packband Naturkautschuk Leise Mittelschwer und gleichmäßig - Ja Nein
    PVC-Packband, extra stark Naturkautschuk Leise Schwer und gleichmäßig - Ja Nein
    PP-Packband Acrylat Laut Gleichmäßig ++ Ja Ja
    PP-Packband, leise Acrylat Leise Gleichmäßig ++ Ja Nein
    PP-Packband, fadenverstärkt Synthetischer Kautschuk Laut Leicht - Ja Ja
    Papier-Klebeband Naturkautschuk Leise Leicht und gleichmäßig - Ja Ja
    Mein Warenkorb

    Sie haben keine Artikel im Warenkorb.