Füllchips aus Styropor und Pflanzenstärke

Kurzübersicht

Schüttbare, federleichte Füllchips aus Styropor oder Pflanzenstärke zur Fixierung und Polsterung des Packgutes.
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Sie wollen empfindliche Produkte sicher transportieren und vor Stößen schützen? Dann sind Füllchips eine gute Lösung. Die Chips können bequem und schnell in die Verpackung geschüttet werden, sodass sie die Hohlräume im Faltkarton auffüllen. So ist keine zeitaufwendige Handarbeit zur Polsterung der Artikel Ihrerseits notwendig. Die simple Anwendung spart Ihnen Zeit beim Verpacken.


Optimal auch für zerbrechliche Güter

Die Füllchips schützen Ihre empfindliche Ware durch die stoßdämpfende Wirkung hervorragend beim Transport und verhindern somit die Beschädigungen Ihrer Artikel. Durch die gebogene, sattelartige Form und ihre stumpfe Oberfläche bilden sie ein dichtes Polster, auch für zerbrechliches Packgut. Sie sind zudem resistent gegen Feuchtigkeit und unbegrenzt lagerfähig. Die Füllchips haben ein sehr geringes Eigengewicht und verursachen daher keine zusätzlichen Portokosten beim Versand.


Stabilisieren und polstern Sie Ihre Ware ökologisch

Wählen können Sie zwischen den weißen Füllchips, die aus Pflanzenstärke bestehen sowie den gelben Chips aus Polystyrol, einem Kunststoff. Die Verpackungschips aus Pflanzenstärke sind zu 100% biologisch abbaubar. Die Füllchips aus Polystyrol sind problemlos deponier-, recycle- und verbrennbar und damit eine umweltschonende Polsterlösung.


Ihre Vorteile auf einen Blick

  • federleichtes Polster für Ihre Ware
  • bequem in den Karton schüttbar
  • geringes Eigengewicht
0,00 €
Zzgl. 16% USt.
Lieferung in 3-5 Werktagen
Verfügbarkeit: Auf Lager

1 Stück pro VE

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.