Abfüllvorrichtung für Füllchips aus Styropor

Kurzübersicht

Abfüllvorrichtung für Styroporchips mit praktischer Dosierklappe.
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Sie wollen mit Füllchips schnell und einfach eine gute Polsterung sowie Fixierung Ihres Packguts erzielen? Dann empfehlen wir Ihnen die bequeme Abfüllvorrichtung für Styropor-Füllchips. Diese Vorrichtung kann mit wenigen Handgriffen an der Decke montiert werden. Hierfür wird der Aufhängebügel mit dem Seil befestigt. Kurz noch den Füllmaterialsack an dem Aufhängebügel einhängen und schon kann der Fülltrichter zum Abfüllen der Chips mit dem beigelieferten Spanngummi an den Füllmaterialsack geheftet werden.

 

Chips wie gewünscht dosieren und direkt in die Kartonage füllen

Das Seil zum Befestigen der Abfüllvorrichtung ist sechs Meter lang, 8-fach-geflochten und sehr stabil. Zur besseren Führung des Seils ist auch eine Rolle inklusive. Das trichterförmige Rohr zum Abfüllen der Chips aus Styropor hat einen Durchmesser von 160 mm und ist 300 mm lang. An diesem Rohr ist eine oval geformte Dosierklappe angebracht, die sich durch Betätigen des Dosiergriffs schließt. So können Sie das Füllmaterial individuell dosieren.

 

Füllchips sichern Ihre Ware ideal auf dem Transportweg

Die Verpackungschips können direkt in den sich unter dem Füllsack befindenden Faltkarton gefüllt werden. Die Chips füllen die Hohlräume im Faltkarton optimal aus. Ihre Ware ist dann optimal gepolstert und fixiert, sodass sie vor Beschädigungen auf dem Transportweg geschützt ist. Zudem ist ein ergonomisches Arbeiten beim Abfüllen der Chips gewährleistet, da die Arbeitsvorgänge bequem und ohne lästiges Bücken vonstattengehen können.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • schnell zu montieren
  • mit praktischem Dosiergriff
  • gewährleistet einen ergonomischen Arbeitsplatz
0,00 €
Zzgl. 16% USt.
Lieferung in 3-5 Werktagen
Verfügbarkeit: Auf Lager

1 Stück pro VE

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.